Unter der Schirmherrschaft der Großen Landesloge der Freimaurer von Deutschland
Der Verein wurde durch Arno Belasus aus Oster-Ohrstedt gegründet.

Die Idee war so überzeugend, dass sich sehr schnell bereitwillige Helfer und Spender fanden, die diese unterstützten und zu ihrem Erfolg führten.

Wir sammeln als Sachspenden Gegenstände des täglichen Lebens, die von uns oftmals in gutem Zustand weggeworfen werden, und geben diese ohne Umwege direkt an Tafeln und Sozialstationen in Deutschland und Osteuropa weiter, die diese Dinge dringend für bedürftige Menschen benötigen.
 


Die Dankbarkeit der Menschen über unsere Hilfe bestärkt unsere Mitglieder immer wieder, weiterhin mit einfachen Mitteln etwas Gutes zu tun und etwas zu bewegen.

 

   Die einzige und ehrlichste Hilfe ist die Hilfe zur Selbsthilfe
Alfred Selacher, (*1945), Schweizer Lebenskünstler